About

Erfahre mehr über mich, meine Laufbahn als Sportler, Trainer und Funktionär.

Der Weg zum Torwart

Ich bin in einem sehr kleinen Nest in der Steiermark aufgewachsen. Bewegung war die einzige Möglichkeit, um sich zu beschäftigen und auszutoben. Okay, damals gab es ja auch nur schwarz-weiß TV, deswegen war dies keine wirklich verlockende Alternative. Daraus resultierend entwickelte sich schon sehr früh der Wunsch, Sportler zu werden.

Welche Sportart es dann werden sollte, war anfangs gar nicht so klar, denn ich hatte dank meines Umfeldes die Möglichkeit sehr viele verschiedene Sportarten auszuüben. Und auch als sich Fußball als die Sportart für mich herauskristallisierte, war ich mir am Beginn nicht klar, welche Position die Richtige für mich war. Erst mit 13 oder 14 Jahren wurde die Position des Torhüters meine Berufung. Letztendlich war dies auch die richtige Entscheidung und verhalf mir zu unglaublich schönen Momenten in meiner sportlichen Karriere.

Höhepunkte und Rückschläge

Speziell die Erfolge mit der Fußball-Nationalmannschaft 2015 und die Teilnahme an der EURO2016, dabei denke ich vor allem an das Spiel gegen Portugal, werde ich nie vergessen. Es macht mich nach wie vor stolz, ein Teil dieser Mannschaft gewesen zu sein.

Mein Knowhow schöpfe ich nicht nur aus meinen sportlichen Erfolgen, sondern vor allem durch meine persönlichen Rückschläge. Sei es durch Verletzungen oder das Verharren auf der Ersatzbank.

Der Torwart-Trainer

Durch die Möglichkeiten, die ich während meiner Karriere wahrnehmen konnte, war für mich mit fortlaufendem Alter klar, mich nach meiner Karriere weiter mit dem Profifußball zu beschäftigen. Daher begann ich schon vor meinem abrupten Karriereende meine Trainerausbildungen voranzutreiben. Mittlerweile besitze ich die UEFA-A Torwarttrainer Lizenz, bin stolzer Besitzer eines MBAs (Master of Business Administration & Sport) und stehe aktuell in der Ausbildung zur UEFA-A Lizenz.

All dies sind, in Verbindung mit meiner 16-jährigen Karriere als Profifußballer, meinen Erfahrungen als Torwart-Trainer in der österreichischen Bundesliga, als sportlicher Leiter einer Bundesligamannschaft sowie als aktueller Torwarttrainer der österreichischen Fußballnationalmannschaft die besten Voraussetzungen um mein Wissen an dich weiterzugeben.

Mit Individualität zum Erfolg

Ich bin der festen Überzeugung, dass individuelles Training und individuelle Betreuung einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderer Sportler bieten. Auch in meiner aktiven Karriere, hatte ich eine Handvoll persönlicher Trainer und Mentoren, die mich mit einer klaren Planung und individuellem Training enorm weiterentwickelt haben. Daher war in meiner aktiven Karriere die Arbeit im Detail ein entscheidender Faktor.

Meine Mission ist es, dieses Wissen und diese Detailarbeit zu teilen und so deine sportliche, aber auch persönliche Weiterentwicklung voranzutreiben.

Starke
Partner

Ich bin immer auf der Suche nach starken Partnern und interessanten Kooperationen.
Du auch? Lass uns kennenlernen!