Datenschutz-Erklärung

Ich freue mich sehr über Dein Interesse an meinem Unternehmen und dieser Website. Eine Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Ich verarbeite Deine Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Auf dieser Seite informiere ich Sie über die Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Kontaktdaten

Wenn Du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnimmst, werden Deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate gespeichert. Diese Daten gebe ich natürlich nicht ohne Deine Einwilligung weiter.

SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt  eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst Du daran, dass die Adresszeile ein (grünes) Schloss-Symbol anzeigt und der Adresse der aufgerufenen Seite “https://” vorangestellt wird. Diese Verschlüsselung ermöglicht eine sichere Übertragung vertraulicher Inhalte (z.b.: Anfragen), d.h.: Daten, die Du an uns übermittelst, können nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Deinem Endgerät abgelegt werden.

Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten oder für Nutzungsstatistiken (Web-Analyse). Einige Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Sie ermöglichen es mir, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Du das nicht wünschst, so kannst Du Deinen Browser so einrichten, dass er Dich über das Setzen von Cookies informiert und Du dies nur im Einzelfall erlaubst. Die Deaktivierung der Cookies könnte jedoch die Funktionalität dieser Website einschränken.

Opt-Out Möglichkeiten:

Social-Media-Buttons

Inhalte auf dieser Website können schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Die Social Media Buttons am Fuß eines Artikels sorgen dafür – schützen aber auch Deine Privatsphäre: Während normalerweise diese Social-Plugins dazu führen, dass jeder Besucher einer Seite sofort von diesen Diensten mit seiner IP-Adresse erfasst wird und seine weiteren Aktivitäten im Web protokolliert werden, wurden die Buttons auf dieser Website so programmiert, dass die Verbindung zur betreffenden Social Media Plattform (über ein Popup) erst dann geöffnet wird, wenn Du einen Button klickst.

Opt-Out Möglichkeiten: keine – um die Erfassung Deiner Nutzerdaten (s.o.) zu umgehen, klicke nicht auf einen Social-Media-Button

Web-Analyse

Diese Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Deine IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert – dies geschieht z.B. durch die Löschung der letzten 8 Bit. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung des Angebotes und dieses Webauftritts. Die Aufbewahrungsdauer der Nutzer- und Ereignisdaten (mit Nutzer-IDs oder Werbe-IDs verknüpften Daten) ist auf 14 Monate beschränkt. 

Ich möchte Dich darauf hinweisen, dass es von Google ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt, das Dir mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden.

Über folgenden Link kannst Du ein Cookie setzen, um die Datenerfassung von Google Analytics zu blockieren: Google Analytics Opt-Out . Bitte beachte, dass auf dem aktuellen Endgerät ein Cookie gesetzt wird, bei der Benutzung eines anderen Endgerätes oder Browsers kann auf dieses Cookie nicht zugegriffen werden. Ein neuerliches Opt-out ist daher auf allen Endgeräten notwendig, auf denen Google Analytics nicht zum Einsatz kommen soll. Solltest Du Deine Cookies löschen, wird auch dieses Cookie gelöscht und damit auch die Blockierung der Google Analytics Datenerfassung.

Webshop

Wir sammeln Informationen über Dich während des Bestellvorgangs in unserem Shop.

Was wir sammeln und speichern

Während du unsere Website besuchst, zeichnen wir auf:

Wir nutzen auch Cookies, um den Inhalt deines Warenkorbs zu verfolgen, während du unsere Website besuchst.

Wenn du bei uns einkaufst, werden wir dich auffordern, Informationen wie deinen Namen, deine Rechnungs- und Versandadresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer, Kreditkartendaten/Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

Wenn du ein Konto bei uns erstellst (aktuell nicht möglich), speichern wir deinen Namen, deine Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet.

Wir speichern Informationen über dich üblicherweise so lange, wie wir sie für den Zweck der Erfassung und Nutzung benötigen und verpflichtet sind, sie zu speichern. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für 7 Jahre aus Steuer- und Abrechnungsgründen. Dazu gehört dein Name, deine E-Mail-Adresse sowie deine Rechnungs- und Versandadresse.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn du dich dazu entscheidest diese zu hinterlassen.

Wer aus unserem Team hat Zugang

Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die du uns zur Verfügung stellst. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:

Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Dich zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

Wir teilen Informationen mit Dritten, die uns helfen, Ihnen unsere Bestellungen und Dienstleistungen anzubieten. Beispielsweise Zahlungsdienstleister, Versanddienstleister, Logistiker, Banken.

Zahlungsdienstleister

Wir akzeptieren Zahlungen verschiedener Zahlungsdienstleister. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige deiner Daten an diese weitergegeben. Hierbei werden ausschließlich erforderliche Informationen für die Verarbeitung oder Durchführung der Zahlung weitergegeben wie beispielsweise Gesamtkaufpreis und Zahlungsinformationen.

Kredit/Debitkarten

ApplePay

Hier kannst du dich über ApplePay informieren.

GooglePay

EPS

Hier kannst du dir die eps Datenschutzerklärung ansehen.

Klarna

Hier kannst du dir die Klarna Datenschutzerklärung ansehen.

PayPal

Wir akzeptieren Zahlungen mit PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige deiner Daten an PayPal weitergegeben. Hierbei werden ausschließlich erforderliche Informationen für die Verarbeitung oder Durchführung der Zahlung weitergegeben wie beispielsweise Gesamtkaufpreis und Zahlungsinformationen.

Hier kannst du dir die PayPal Datenschutzerklärung ansehen.

Versanddienstleister

POST

Hier kannst du dir die Post Datenschutzerklärung ansehen.

DPD

Hier kannst du dir die DPD Datenschutzerklärung ansehen.

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Du erreichst mich unter folgenden Kontaktdaten:

Robert Almer
Wiesengasse 5/3
2333 Leopoldsdorf
Mobil: +43 (660) 481 67 26
Mail: office@robertalmer.com

Starke
Partner

Ich bin immer auf der Suche nach starken Partnern und interessanten Kooperationen.
Du auch? Lass uns kennenlernen!